Aktuelle Informationen

20.05.2024

Kunstwerk

"C4ter" in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann

Körper, Menschen und die Natur stehen im Mittelpunkt der Werke des Künstlerkollektivs C4ter aus Südtirol....

15.05.2024

plakat auftakt

Kimscht - Kultur in Imst startet durch

Es geht los! Das Kulturprojekt Kimscht – Kultur in Imst startet mit großem Auftaktfest durch. Am 25. Mai von 14 – 18 Uhr wird das Areal rund um die Johanneskirche mit einem Wortfest für die ganze Familie belebt und der neue Kulturkalender sowie das erste Projekt mit Wortkünstler Wilfried Schatz gefeiert.

17.05.2024

Laurentiuskonzerte 2024

Laurentiuskonzerte 2024 mit neuem Termin und neuem Sponsor

Neuer Termin für die Imster Laurentiuskonzerte. Die beliebte Konzertreihe am Imster Bergl findet heuer bereits im Juni statt. Zum zweiten Mal mit vier statt nur drei Konzerten. Das Kulturreferat der Stadt Imst hat gemeinsam mit dem Konzertverein Imst wieder ein erlesenes Programm auf die Beine gestellt und auch die Landesmusikschule ist wieder mit dabei. Neuer Sponsor der Konzertreihe ist die Sparkasse Imst AG

29.08.2008

Icon Info

Museum im Ballhaus

Ehemals als Lager für Warenballen in Verwendung, lädt das Museum im Ballhaus zu einem Besuch. Kunst- und Alltagsgegenstände aus verschiedenen Epochen begleiten die Besucher auf ihrer Zeitreise durch die Imster Geschichte.

Weitere Neuigkeiten ...

Kultur-Stadt-Imst

In Imst finden Kunst, Kultur und Tradition auf vielfältige Weise Ausdruck 

Einen Überblick über aktuelle (Kultur) Veranstaltungen bietet der Veranstaltungskalender der Stadt Imst
Tragen Sie zur Aktualität bei, indem Sie Ihre Veranstaltungen selbst eintragen!


KUNST & KULTUR sind...

  • das Bewahren von Vergangenem, Tradition und Brauchtum
  • Ausdruck der Zeit, Spiegelbild des Wandels
  • (geistige) Nahrung für alle Sinne
  • Begegnung, mit Bekanntem und Unbekanntem
  • Herausforderung, sich auf Neues einzulassen und damit auseinanderzusetzen
  • gestaltend und anregend
  • nicht immer bequem
  • ...

In Imst finden Kunst, Kultur und Brauchtum in ihren unterschiedlichsten Facetten Raum und Ausdruck.
Die Stadtgemeinde Imst (Kulturreferat der Stadt Imst) betreibt die Galerie Theodor von Hörmann, Ausstellungsort vorwiegend zeitgenössischer Kunst, und das Museum im Ballhaus, Sitz der Imster Geschichte und gemeinsam mit der Chronik das „Gedächtnis der Stadt“.

Die Stadt Imst selbst ist nicht nur Schauplatz zahlreicher (kirchlicher) Feste und Prozessionen, sondern auch von Brauchtumsveranstaltungen wie dem berühmten Imster Schemenlaufen.

Neben von der Stadt Imst organisierten (vorwiegend klassischen) Konzerten, wie dem Jahresabschluss- oder den Laurentiuskonzerten, bieten verschiedenste Kapellen,  Ensembles oder Kultur- und Musikvereine Hörgenuss für jeden Geschmack.

Zahlreiche Kulturinitiativen und Vereine tragen mit viel Engagement dazu bei, dass Kultur in Imst bunt und vielfältig bleibt.


Mit dem Projekt Kimscht – Kultur in Imst stärkt das Kulturreferat der Stadt Imst den Kulturstandort Imst und bietet ein ganzjähriges Kulturprogramm für Jung und Alt, für Imster*innen, Gäste und Interessierte aus aller Welt. Der neue Kulturkalender der Stadt Imst kündigt bestehende und neue Kulturveranstaltungen an und gibt einen Überblick über das breite Angebot an Veranstaltungen. Kulturschaffende sind herzlich dazu eingeladen, ihre Veranstaltungen an kultur@imst.gv.at zu schicken, um in den Kalender aufgenommen und beworben zu werden.